Herzlich willkommen

im Czertzick Akkordeon-Centrum.
Ihr Akkordeon-Spezialist Nordbayerns!

Seit der Gründung im Jahr 2000 durch Martin Czertzick, Meister für Handzuginstrumente, hat sich das Centrum zu dem Treffpunkt aller Akkordeon- und Harmonikafreunde der Region entwickelt.

Sortiment

In unserem Sortiment bieten wir Ihnen Akkordeons und Harmonikas aller namhaften Hersteller an, dazu Zubehör
wie z. B. Koffer, Noten und vieles mehr.

Darüber hinaus führen wir auch viele gebrauchte Instrumente, die wir ständig neu ankaufen.

Meisterwerkstatt

In der Meisterwerkstatt können sämtliche Reparaturen ausgeführt, Instrumente neu gestimmt und auch alte Stücke restauriert werden.

Produkte

In unseren Geschäftsräumen finden Sie alles rund ums Akkordeon.

Egal ob Knopf oder Taste, Standardbass oder Converter, Einsteiger- oder Profi-Instrument oder auch Steirische Harmonika – wir verfügen ständig über ca. 100 Instrumente, die spielbereit sind und von Ihnen in Ruhe getestet werden können.

 

Herzlich willkommen

im Czertzick Akkordeon-Centrum.
Ihr Akkordeon-Spezialist Nordbayerns!
Seit der Gründung im Jahr 2000 durch Martin Czertzick, Meister für Handzuginstrumente, hat sich das Centrum zu dem Treffpunkt aller Akkordeon- und Harmonikafreunde der Region entwickelt.

Sortiment

In unserer unserem Sortiment bieten wir Ihnen Akkordeons und Harmonikas aller namhaften Hersteller an, dazu Zubehör wie z. B. Koffer, Noten und vieles mehr.

Darüber hinaus führen wir auch viele gebrauchte Instrumente, die wir ständig neu ankaufen.

Meisterwerkstatt

In der Meisterwerkstatt können sämtliche Reparaturen ausgeführt, Instrumente neu gestimmt und auch alte Stücke restauriert werden.

Produkte

In unseren Geschäftsräumen finden Sie alles rund ums Akkordeon.

Egal ob Knopf oder Taste, Standardbass oder Converter, Einsteiger- oder Profi-Instrument oder auch Steirische Harmonika – wir verfügen ständig über ca. 100 Instrumente, die spielbereit sind und von Ihnen in Ruhe getestet werden können.

Herzlich willkommen

im Czertzick Akkordeon-Centrum.
Ihr Akkordeon-Spezialist Nordbayerns!

Seit der Gründung im Jahr 2000 durch Martin Czertzick, Meister für Handzuginstrumente, hat sich das Centrum zu dem Treffpunkt aller Akkordeon- und Harmonikafreunde der Region entwickelt.

Sortiment

In unserer unserem Sortiment bieten wir Ihnen Akkordeons und Harmonikas aller namhaften Hersteller an, dazu Zubehör wie z. B. Koffer, Noten und vieles mehr.

Darüber hinaus führen wir auch viele gebrauchte Instrumente, die wir ständig neu ankaufen.

Meisterwerkstatt

In der Meisterwerkstatt können sämtliche Reparaturen ausgeführt, Instrumente neu gestimmt und auch alte Stücke restauriert werden.

Produkte

In unseren Geschäftsräumen finden Sie alles rund ums Akkordeon.

Egal ob Knopf oder Taste, Standardbass oder Converter, Einsteiger- oder Profi-Instrument oder auch Steirische Harmonika – wir verfügen ständig über ca. 100 Instrumente, die spielbereit sind und von Ihnen in Ruhe getestet werden können.

Giustozzi Instrumente

Neu und exklusiv im Czertzick Akkordeon Centrum!
Schauen Sie einfach bei unseren Produkten vorbei!

Giustozzi Instrumente

Neu und exklusiv im Czertzick Akkordeon Centrum! Schauen Sie einfach bei unseren Produkten vorbei!

Giustozzi Instrumente

Neu und exklusiv im Czertzick Akkordeon Centrum! Schauen Sie einfach bei unseren Produkten vorbei!

Unternehmen

Als das Czertzick Akkordeon-Centrum im Jahr 2000 von Martin Czertzick gegründet wurde, war es zunächst ein reiner Reparaturbetrieb, in dem auf engstem Raum gearbeitet wurde. Bald wurde klar, dass dies keine Dauerlösung war, und so zog das Akkordeon-Centrum ein Jahr später in einen Neubau im Baugebiet „Am Kalten Brunnen“ in Hohenstadt um. Das Herzstück des neuen Betriebs war eine geräumige, moderne Werkstatt mit dazugehörigem Verkaufsraum, in dem nun auch Instrumente ausgestellt werden konnten. Da in den folgenden Jahren der Verkauf von Neu- und auch Gebrauchtinstrumenten immer mehr in den Mittelpunkt rückte, wurde das Akkordeon-Centrum inzwischen um zwei weitere Verkaufsräume erweitert. Parallel zu dieser Entwicklung kamen aber auch immer mehr Reparaturanfragen, die von Martin Czertzick auf Dauer nicht alleine bewältigt werden konnten, und so wurde im Jahr 2011 ein Mitarbeiter eingestellt.

Unser Team

  • geboren in Hoyerwerda (Sachsen)
  • Lehre zum Akkordeonfacharbeiter in Klingenthal / Vogtland
  • drei Jahre lang eigener Reparaturbetrieb in Hoyerswerda
  • Ausbildung zum „Staatlich geprüften Leiter in der Laienmusik“ an der Berufsfachschule für Musik in
    Sulzbach-Rosenberg
  • Studium am Meistersinger-Konservatorium-Nürnberg (Hauptfach Akkordeon, Nebenfach Klavier)
  • Abschluss als „Staatlich geprüfter Musiklehrer“
  • Meisterkurs in Akkordeonbau und -reparatur
  • Meisterprüfung als Handzuginstrumentenmacher in Markneukirchen im Jahr 2000
  • seitdem Leiter des Akkordeon-Centrums, Privatmusiklehrer (Akkordeon, Steirische Harmonika)
    und Dirigent der Akkordeonspielgemeinschaft Erlangen (www.ase-erlangen.de)
  • seit 2013 Bezirksdirigent des Bezirks Franken im DHV (Deutscher Harmonika-Verband)
Martin Czertzick

Geschäftsführer

  • geboren in Oberösterreich
  • seit 2014 Mitarbeiter im Akkordeon-Centrum
  • Ausbildung zum Handzuginstrumentenmacher an der Berufsfachschule „Vogtländischer Musikinstrumentenbau“ in Klingenthal
  • Abschluss mit der Gesellenprüfung
  • mehrere Praktika im In- und Ausland, um die fachlichen Kompetenzen zu vertiefen
  • lernte schon als Kind das Spiel auf dem chromatischen Knopfgriffakkordeon
  • sein besonderes Interesse gilt der diatonischen Handharmonika und der Folkmusik
Dietmar Fritsch

Mitarbeiter

Unser Team

  • geboren in Hoyerwerda (Sachsen)
  • Lehre zum Akkordeonfacharbeiter in Klingenthal / Vogtland
  • drei Jahre lang eigener Reparaturbetrieb in Hoyerswerda
  • Ausbildung zum „Staatlich geprüften Leiter in der Laienmusik“ an der Berufsfachschule für Musik in
    Sulzbach-Rosenberg
  • Studium am Meistersinger-Konservatorium-Nürnberg (Hauptfach Akkordeon, Nebenfach Klavier)
  • Abschluss als „Staatlich geprüfter Musiklehrer“
  • Meisterkurs in Akkordeonbau und -reparatur
  • Meisterprüfung als Handzuginstrumentenmacher in Markneukirchen im Jahr 2000
  • seitdem Leiter des Akkordeon-Centrums, Privatmusiklehrer (Akkordeon, Steirische Harmonika)
    und Dirigent der Akkordeonspielgemeinschaft Erlangen (www.ase-erlangen.de)
  • seit 2013 Bezirksdirigent des Bezirks Franken im DHV (Deutscher Harmonika-Verband
Martin Czertzick

Geschäftsführer

  • geboren in Oberösterreich
  • seit 2014 Mitarbeiter im Akkordeon-Centrum
  • Ausbildung zum Handzuginstrumentenmacher an der Berufsfachschule „Vogtländischer Musikinstrumentenbau“ in Klingenthal
  • Abschluss mit der Gesellenprüfung
  • mehrere Praktika im In- und Ausland, um die fachlichen Kompetenzen zu vertiefen
  • lernte schon als Kind das Spiel auf dem chromatischen Knopfgriffakkordeon
  • sein besonderes Interesse gilt der diatonischen Handharmonika und der Folkmusik
Dietmar Fritsch

Mitarbeiter

Unser Team

  • geboren in Hoyerwerda (Sachsen)
  • Lehre zum Akkordeonfacharbeiter in Klingenthal / Vogtland
  • drei Jahre lang eigener Reparaturbetrieb in Hoyerswerda
  • Ausbildung zum „Staatlich geprüften Leiter in der Laienmusik“ an der Berufsfachschule für Musik in
    Sulzbach-Rosenberg
  • Studium am Meistersinger-Konservatorium-Nürnberg (Hauptfach Akkordeon, Nebenfach Klavier)
  • Abschluss als „Staatlich geprüfter Musiklehrer“
  • Meisterkurs in Akkordeonbau und -reparatur
  • Meisterprüfung als Handzuginstrumentenmacher in Markneukirchen im Jahr 2000
  • seitdem Leiter des Akkordeon-Centrums, Privatmusiklehrer (Akkordeon, Steirische Harmonika)
    und Dirigent der Akkordeonspielgemeinschaft Erlangen (www.ase-erlangen.de)
  • seit 2013 Bezirksdirigent des Bezirks Franken im DHV (Deutscher Harmonika-Verband
Martin Czertzick

Geschäftsführer

  • geboren in Oberösterreich
  • seit 2014 Mitarbeiter im Akkordeon-Centrum
  • Ausbildung zum Handzuginstrumentenmacher an der Berufsfachschule „Vogtländischer Musikinstrumentenbau“ in Klingenthal
  • Abschluss mit der Gesellenprüfung
  • mehrere Praktika im In- und Ausland, um die fachlichen Kompetenzen zu vertiefen
  • lernte schon als Kind das Spiel auf dem chromatischen Knopfgriffakkordeon
  • sein besonderes Interesse gilt der diatonischen Handharmonika und der Folkmusik
Dietmar Fritsch

Mitarbeiter

Referenzen

Unsere langjährige handwerkliche Erfahrung und Leidenschaft für die Musik fließt in unsere Arbeit ein, und unser größter Lohn stellt das Vertrauen unserer Kundschaft in diese Arbeit dar.

Mit Stolz dürfen wir auch namhafte Künstler, Dozenten und Einrichtungen zu unseren Kunden zählen.

Stefan Hippe (Komponist, Bundesdirigent des DHV)

Musikhochschule Würzburg

Gerriet Heuten (Akkordeonlehrer und Verleger)

Musikhochschule Nürnberg

Prof. Irene Urbach (Dozentin an der Musikhochschule Nürnberg)

Jürgen Wunn (Dozent an der Musikhochschule Würzburg)

Musikschule Sulzbach-Rosenberg

Nürnberger Akkordeonorchester

Referenzen

Unsere langjährige handwerkliche Erfahrung und Leidenschaft für die Musik fließt in unsere Arbeit ein, und unser größter Lohn stellt das Vertrauen unserer Kundschaft in diese Arbeit dar.

Mit Stolz dürfen wir auch namhafte Künstler, Dozenten und Einrichtungen zu unseren Kunden zählen.

Stefan Hippe (Komponist, Bundesdirigent des DHV)

Gerriet Heuten (Akkordeonlehrer und Verleger)

Prof. Irene Urbach (Dozentin an der Musikhochschule Nürnberg)

Musikschule Sulzbach-Rosenberg

Musikhochschule Würzburg

Musikhochschule Nürnberg

Jürgen Wunn (Dozent an der Musikhochschule Würzburg)

Nürnberger Akkordeonorchester

Referenzen

Unsere langjährige handwerkliche Erfahrung und Leidenschaft für die Musik fließt in unsere Arbeit ein, und unser größter Lohn stellt das Vertrauen unserer Kundschaft in diese Arbeit dar.

Mit Stolz dürfen wir auch namhafte Künstler, Dozenten und Einrichtungen zu unseren Kunden zählen.

Stefan Hippe (Komponist, Bundesdirigent des DHV)

Gerriet Heuten (Akkordeonlehrer und Verleger)

Prof. Irene Urbach (Dozentin an der Musikhochschule Nürnberg)

Musikschule Sulzbach-Rosenberg

Musikhochschule Würzburg

Musikhochschule Nürnberg

Jürgen Wunn (Dozent an der Musikhochschule Würzburg)

Nürnberger Akkordeonorchester

Eine ganz besondere Rarität: Ein kleines Privatmuseum zeigt eine Sammlung historischer Instrumente.

In unserem kleinen Museum können wir Ihnen einen Überblick über die Geschichte und Entwicklung des Akkordeons geben.

Lassen Sie sich faszinieren von zum Teil skurrilen Einzelstücken und historisch wertvollen Instrumenten. Oder haben Sie schon mal ein Akkordeon gesehen, das links und rechts Tasten hat?!

Czertzick Akkordeon Centrum
Am Kalten Brunnen 2
D-91224 Pommelsbrunn
Ortsteil Hohenstadt

Tel. +49 9154 914232
Fax +49 9154 911384
m.czertzick@gmx.de
www.akkordeon-centrum.com

 

Öffnungszeiten:
Montag: geschlossen
Dienstag – Freitag: 09:00-12:00 und 14:00-18:00 Uhr
Samstag: 09:00-13:00 Uhr

Kontakt

2 + 7 =